Ergebnisse AAA Cup

Turnierergebnisse 2020

AAA Cup am 01 05 20 in Krupendorf   wegen COVID 19 abgesagt

AAA Cup am 16 05 20 und 17 05 20 in Vorau  wegen COVID 19 abgesagt

AAA Cup und ÖM am 11 07 20 und 12 07 in Attergau  wegen COVID 19 abgesagt

1. AAA CUP in ZURNDORF am 12 09 2020 

 

5. AAA Cupturnier und Cup Finale am 05. und 06 10 19 in St. Johann/Pg.

Wieder einmal wurde dem BSC SAGITTA ein Cupturnier und das CUP FINALE zugesprochen bekommen. Also haben wir uns im Vorfeld schon einemal umgeschaut wohin wir die Tierscheiben stellen können, da es die Waldbesitzer durch starke Stürme schwer erwischt hat und unzählige Bäume vom Wind umgeworfen wurden.
Am sonntag den 29 09 19 wurden die Tiere auf die Kreistenalm gebracht. Da das Team mit (Harald, Martin,Christian, Peter, Helmuth und Wolfgang) extrem schnell waren konnten schon am Montag die hälfte der Tierscheiben aufgestellt werden. Der Rest wurde dann am Dienstag aufgestellt – Glück, denn am Mittwoch mussten wir eine Wetterschicht einlegen. Schneefall behinderte uns stark.
Donnerstag wurde der Einschießplatz fertig gestellt und noch einmal der Parcours durchgegangen ob er auch allen Sicherheitskriterien entspricht.
Samstag Tag der Wahrheit – 54 Schützen kämpften um die besten Plätze um am Sonntag dem darauf folgendem Finale die besten Ausgangsplätze zu ergattern. Das Wetter ging, einmal Regen dann wieder Sonne – kalt war es trotzdem.
Für das leiblichewohl sorgte wieder einmal das Team der Kreitenalm und ich denke es hat allen gut gefallen.
die Siegerehrung musste auf grund des kalten Wetters in der Alm durchgeführt werden.

Bilder

Österreichische Meisterschaft 2017 auf der Kreistenalm

Vom Vorstand der AAA wurde dem BSC Sagitta wieder einmal die österreichische Meisterschaft der AAA zugesprochen. Am Samstag den 12 08 17 haben sich Helmuth, Wolfgang, Karin, Martin und ich getroffen um das Gelände auf der             Kreistenalm zu begutachte und um zu schauen wo wir die 3-D Tiere am besten in das Gelände stellen können um die höchstmögliche Sicherheit für unser Turnier zu bekommen. Wir  ( Lukas, Martin, Wolfgang und ich) haben dann am Montag darauf bei schönstem Wetter die Tiere zur Kreistenalm hochgefahren.
Am Dienstag haben wir mit dem aufstellen der Tiere begonnen hier halfen uns auch noch Christian und Toni, mit so vielen Helfern war es dann möglich die beiden Parcours an einem Tag aufzustellen und so  waren wir am Mittwoch um ca. 1800 Uhr  mit dem aufstellen beider Parcours fertig. Donnerstag war dann für uns Ruhetag.
Am Freitag wurde dann noch der Einschussplatz mit hergerichtet. EGGER Charly war unser Schiedsrichter, dieser begutachtete am Freitag die beiden Parcours. Wolfgang hat mir danach gesagt dass Charly einige Tiere umgestellt hat weil sie    anscheinend für eine ÖM zu leicht gestellt waren.
Am Samstag hatten wir dann totales Pech mit dem Wetter – Dauerregen – dennoch haben 102 Schützen am Turnier teilgenommen. Zu Mittag kehrten wir in der Kreistenalm ein um etwas zu Essen, uns zu trocknen und aufzuwärmen, danach
schossen wir unsere zweite Runde bei kaum besserem Wetter. Das essen wurde wieder einmal von allen sehr gelobt. Der erste Tag war damit zu Ende.

Am Sonntag um 0900 Uhr war Start für die dritte Runde – Wetter nicht so schlecht wie am Samstag dennoch bis ca. Mittag immer wieder leichter Regen. Ab 1300 Uhr haben wir mit dem Mannschaftschießen begonnen. 14 Teams waren gemeldet und alle wollten natürlich gewinnen. Ergebnis
Laut den anwesenden Schützen war es eine überaus gute und gelungene Veranstaltung. Um 1445 Uhr haben wir dann die Siegerehrungen durchgeführt – für die Mini´s wie immer 3-D Tiere für alle anderen gab es eine schöne MEDAILLE.

 

AAA Cup Final Turnier in St. Johann (Kreistenalm)

Wieder einmal wurde dem BSC Sagitta das Cupfinale der AAA zugesprochen. Wir haben am Dienstag die Tiere zur Kreistenalm hochgefahren und zum ersten mal (weil wir so viele zum helfen waren) auch gleich zu den Aufstellplätzen getragen. Am Donnerstag haben wir begonnen die Tiere aufzustellen., Am Donnerstag um ca. 1400 Uhr stand der Parcours und so hatten wir am Freitag genug Zeit um uns um den Einschussplatz zu kümmern.
Heuer hatten wir nach 3 Jahren endlich einmal Glück mit dem Wetter und so haben sich an die 80zig Schützen und Schützinnen angemeldet. Ich glaube, dass es den  Schützen/innen gefallen hat die 40 Tiere die wir auf zwei Parcours aufgestellt haben zu beschießen.
Vor der Siegerehrung mussten noch zwei Shoot off geschossen werden da die Schützen/innen einen gleichen Punktestand hatten.

Veteran HU 3-D zwischen Kloiber Franz und Tiefenthaler Hubert                                Sieger: KLOIBER Franz
und bei den Damen
Veteran TRRC   zwischen Kroiss Waltraud und Pointner-Midl Christine                    Sieger: POINTNER-MIDL Christine:

Die Siegerehrung führte Helmuth und ich durch. Für die Minis und Schüler die das ganze Jahr über geschossen haben, gab es auch dieses Jahr wieder Preise in Form von
3-D Tieren zu gewinnen. und alle waren zufrieden.
Bedanken möchte ich mich bei allen Schützen/inne die am Turnier teilgenommen haben.
Ein ganz besonderer Dank an die Mitglieder des BSC SAGITTA für die tolle Mitwirkung an diesem Wochenende.
Alles in allem so bin ich der Meinung sollte ein AAA Cup Turnier (Finale) so aussehen ( Siegerehrung Hintergrund) um allen Schützen/innen einen schönen Tag zu bereiten.

Bilder

AAA Cup Finale in St. Johann/Pg. (Kreistenalm)

Wieder einmal wurde dem BSC Sagitta das Cupfinale der AAA zugesprochen. Wir  ( Martin, Wolfgang und ich haben am Montag bei schönstemWetter die Tiere azur Kreistenalm hochgefahren. Am Dienstag haben wir mit dem aufstellen der Tiere begonnen – allerschönstes Wetter, am Freitag um ca. 1400 Uhr waren wir mit dem aufstellen des Parcours fertig. Da kam auch schon Sigi Schmuck (Schiedsrichter) um unseren Parcours abzunehmen.
Am Samstag hatten wir dann totales Pech mit dem Wetter – Dauerregen – dennoch haben 63 Schützen am Turnier teilgenommen. Zu Mittag kehrten wir in der Kreistenalm ein um etwas zu Essen, uns zu trocknen und aufzuwärmen. danach schossen wir unsere zweite Runde (Wetter war nicht besser). Zum ersten mal war es den Teilnehmern möglich sich nach einem sch…. Tag auf der Alm zu Duschen und sich dabei zu regenerieren. Heine machte wie immer die Auswertung und da stellten wir fest, das auch heuer das Finale mit einem shoot off in zwei Klassen zu entscheiden war.
Veteran HU 3-D zwischen Sonnleitner Johann und Eicher Herbert          Sieger: Eicher Herbert
Senior TRRC   zwischen Kramer Michael und Schieder Josef                Sieger: Kramer Michael
Ziemlich pünklich begannen wir dann mit der Siegerehrung wobei hier sicher der Höhepunkt die Ehrungen der Mini und Schüler war.
Preis bei den Minis  ein kleiner Adler
Preis bei den Schülern  1. Preis ein großer Adler  2. Preis ein Fuchs  3.Preis eine Eule.
Die Minis und Schüler waren so glaube ich ziemlich überrascht so tolle preise zu bekommen.

Bilder 


info-bscsagitta@sbg.at