Medaillen der AAA

 

Die AAA Austria Archery Association

Hr. Horngacher Hannes gründete 1993 den 1. AAA Club mit dem Namen Club 3-D Austria. 1994 kamen wieder 2 Clubs dazu. Costom Scouts und UBSC Attergau. Aus diesen Clubs gründete sich der Verband Austria Archery Association kurz AAA diese besteht nun seit 1993. Die AAA erarbeitete ein einheitliches 3-D-Regelwerk in Anlehnung an die IBO, welches auf einer WM dem damaligen IOC-Mitglied Jim Easton vorgelegt wurde und von diesem mit den Worten kompakt“, einfach“ und leicht verständlich“ kommentiert wurde.

Was macht uns die AAA aus ?
seit bestehen der AAA kaum Abgänge von Clubs
Ein Regelwerk an dass sich bis heute sehr viele angelehnt haben wie z.B. ÖBSV, IFAA,
Jim Easton’s Aussage: Dieses Regelwerk ist das Beste, das er bis zu diesem Zeitpunkt gelesen habe!“, ist sicher mit dafür verantwortlich, dass die Regeln bis heute nahezu unverändert Anwendung finden.
Einen AAA Cup den es mittlerweile seit 1995 gibt.
Keine Pfundbeschränkung bei den Bögen.
EIN Pfeilrunden

Die AAA war und ist steht’s bemüht den Schützen die besten Voraussetzungen zu schaffen um mit Freunden, Spaß am Bogenschießen zu haben.
Die 3-D Tierscheiben möglichst jagdlich aufzustellen.
Alle Clubs sind bemüht die Parcours für jeden begehbar zu stellen.
Ehrungen für unsere Schützen bei erreichen einer gewissen Ringzahl mit einer Pfeilspitze aus Platin, Gold, Silber und Bronze.
Ziel ist es jedem Schützen die Ausübung seines Hobbys zu ermöglichen und näher zu bringen.

Unter der Schirmherrschaft der EAA 3-D heute HDHIAA veranstalteten die jeweiligen Landesverbände der Mitgliedsländer nationale Meisterschaften, internationale Cups und regionale Landesmeisterschaften , sowie Europameisterschaften – alleine drei in Österreich (die Orte waren Filzmoos, Moosburg und Vorau) sowie die ersten Staatsmeisterschaften in HU 3-D und CU.
2010 wurde der Sitz der EAA, deren Name und das bestehende Regelwerk vom damaligen Vorstand ohne Information an die Mitgliedsländer und Verbände geändert. Der Sitz ist nun in Ungarn und der Name lautet: HDH International Archery Association“.

Wie auch immer sich die Zukunft der ehemaligen EAA heute HDHIAA  entwickeln möge, die AAA 3-D, deren Vorstand, deren Mitgliedsvereine und deren Schützen werden den Wurzeln des 3-D-Schießens treu bleiben.
Zur Zeit gehören leider nur sechs österreichische Bogensport Vereine der Austria Archery Association kurz AAA an.

USC Attergau
TBS Hohenems
BSCM Mühlviertel
SC Vorau
BS Hohenau

Die Medaillen der AAA – Austria Archery Association

Die AAA CUP Finale Medaille
Medaille Ö-Meisterschaft der AAA
Seit 2015 die neue Tagespreis Medaille der AAA
Spitzen der AAA
in  Platin kein Foto vorhanden

GOLD

Silber und

 Bronze

Aufnäher der AAA

über Präsident Charly EGGER
bei AAA Cups erhältlich

Kosten:  10.– €